Blasmaus Wiesbaden Kaufmich.com
Traurig 
Kontaktdaten
Blasmaus
Wiesbaden / Mainz
Hessen / RLP
Deutschland
Homepage
Karte Anzeigen
Zitat:ich bin eine kleine freche kurzhaarige,die ein paar pfunde mehr mit zu einem treffen bingt,was mir aber garnichts ausmacht,dir?
wie mein name schon sagt,ich liebe es dich mit meinem mund zuverwöhnen,zu spüren wie es dir gefällt.bin offen für vieles,wobei die sympathie entscheidet,was alles passiert.ich mag es mir zeit zu lassen,nicht immer auf die uhr schauen zu müssen,ein treffen in entspannter atmosphäre..wo wir die zweisamkeit geniessen können.lust,leidenschaft,spass,aber auch einem gutem gespräch nicht abgeneigt.wenn du dies auch alles magst..dann trau dich und schreib mich einfach an:-)
Mein ProfilGeschlechtWeiblichAlter37Größe165 cmGewicht86 kgFigurMolligKörbchengrößeCHaarfarbeAndereHaarlängeKurzKörperbehaarungKeineIntimbehaarungRasiertSexualitätHeterosexuellTypMitteleuropäischPiercingJaTätowiertJaHerkunftDeutschlandRaucherNein

Verärgert Hilfe, für die Nummer sollte ich mich eigentlich schämen. Aber - warum nicht mal Apnoesex.
Bilder - real - naja - die sollten schon ne ganze Weile her sein
Größenangabe: passt 165 - mehr nicht
Gewicht: boah eh - nix 86kilo - locker 100plus / ich kann gut schätzen
Behaarung: rasiert - schon ne Weile her
Alter: 37 - ich denke mal locker mitte 40eher Ende

Also, getroffen nach Rü - ich denke mal bei ihr zu Hause in Mainz. Irgendwo unterm Dach. Schaurig eingerichtet und ne ziemlich ranzige Pferdedecke auf dem Bett..
Ja, ich hätte gleich gehen sollen - denn mir öffnete ein Monster - riesig. Plüschpantoffel, Leggins in XXL und Käsebeine - aber ich hab mir gedacht ran an den echt milfigen Speck und bei Vorlieben stand etwas von Fisting..Auch wenn die Bilder eine süße Maus mit ein paar Pfund erwarten ließen...Nix wars...(immer subjektiv empfunden!).

Ich hab mich mal an den riesigen Hupen versucht...aber da hat mich nicht gekickt...Ok, weiter - lecken - meine Leidenschaft ---- puuuh, das war nix am schlecht rasierten Geäst---- sehr herber Geschmack und auch nur kurz dran sonst hätte ich das nicht lange durchgestanden...

Ich hab mich dann entschieden, mal zu schauen, wie weit ich rein komme. Kurz angesagt und noch etwas Oil aufgelegt bekommen und nach und nach die Hand bis zum Handgelenk versenkt....Das hat ihr gut gefallen und für mich - auch mal eine etwas andere Erfahrung....
Irgendwann wurde es mir langweilig, auch wenn sie geil wurde...

Sie wollte mal etwas ihre Performance im Deepthroat verbessern, bzw. das mal ausprobieren. Hat sich redlich bemüht (FO), aber dabei ist ihr ziemlich eklig die Nase gelaufen..Kurzum, ich musste noch nicht mal an Angela Merkel denken....Hab dann irgendwann nach Vorwarnung schön in den Hals geschossen..Alles brav und restlos geschluckt (FT) und dann nur noch das Näschen geputzt...

Zeit der Stunde wäre noch gewesen. Denke mal noch ein viertel übrig...aber ich wollte dann nur noch raus. Ausgemacht waren glaube ich 100.- oder 120.- die Stunde., Gezahlt hab ich hinterher - nicht ganz voll - aber etwas mehr mit Schmerzensgeld dabei für meinen üblen Bericht hier...
Sorry

Fazit: Wers deftig und kräftig braucht - sehr gerne - aber für mich wars rein gar nix - ausser eher etwas Verzweiflung und ForschungstriebWeia






GRAPHIUS - Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.“ Matthäus 11,28 :crucified:
Antworten
Und hier noch der umfangreiche Screenshoot....

Antworten
Ich hänge mal das Portraitfoto an Winke



Beileid vom Schweinebärmann
Antworten
Yep, das passt. Nicht ganz so gruselig - aber die Richtung stimmt...
GRAPHIUS - Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.“ Matthäus 11,28 :crucified:
Antworten
Daumen hoch 
Kontaktdaten
Blasmaus
Mainz
RLP
Deutschland
Homepage
Karte Anzeigen
Hatte letztens mal das Bedürfnis mir schön den Docht aussaugen zu lassen und da ich in Wiesbaden einen Termin hatte, habe ich mal gedacht ich suche in der Gegend mal über

http://www.kaufmich.com.

Ich stehe auf Frauen mit ordentlich was dran und so wurde ich natürlich fündig und habe einen Schwung Ladies in Wiesbaden und Mainz angeschrieben.

Den Zuschlag erhielt "Blasmaus" aus Mainz. Termin via Privatnachricht auf der Plattform ausgemacht und dann bin ich hin.

Leistungsprofil

Blowjob ungummiert für 50 Öcken.

Bürsten hat mich nicht interessiert, habe ich auch nicht nach gefragt, was sie macht.

Location

Mehrfamilienhaus in einem Mainzer Stadtteil (Namen habe ich vergessen). Wohnung unterm Dach. War recht sauber, normale Wohnung, die m. E. wirklich eine Wohnung und keine Bumslocation ist.
Tatort Wohnzimmer, Couch.

Die Adresse gibt es nur via E-Mail und deswegen nenne ich sie hier auch nicht.

Die Lady

Wie gesagt, ich mag Frauen, wo etwas mehr dran ist. Die Beschreibung auf kaufmich.com kommt in etwa hin und gefiel mir eben ziemlich gut bzw. passte in mein Suchschema. Gesicht ist auch okay, war einfach so ziemlich mein Typ die Dame.

Vor der Action haben wir ein bisschen geplaudert, war okay. Ziemlich nette und sympathische Person.

Bekleidet mit halberotischen dunklen Klamotten und Stiefeln.

Den Namen weiß ich nicht mehr.

Ablauf

Wir sind auf der Couch geblieben. Ich habe mich freigemacht und sie hat losgelegt.

War ein richtig guter Blowjob. Den Docht hat sie vorher nicht saubergemacht, sondern direkt in die Hand genommen und losgelegt. Mein kleiner stand sofort wie eine "1".
Geringer Handeinsatz, aber wenn dann gekonnt. Ich muss gestehen, dass die Lady was vom blasen versteht. Das war ein richtig guter Blowjob. Flutschig, tief, mit Zug dahinter, richtiges Verhältnis von temporeichen und langsamen, genussvollen Phasen : Gehört zu meinen persönlichen Top-3-Absaugungen.

Die Soße hat sie ohne murren und zögern aufgenommen und geschluckt. Den Docht und die Eier hat sie hinterher noch schön saubergeleckt.

Fazit

War ein guter Blowjob mit Aufnahme. Wer nicht so sehr auf Optik steht und 50 Öcken in einen Blow investieren mag ist hier richtig gut aufgehoben.

Wiederholungsgefahr sagen wir 50%, da ich keine Ahnung habe, wann ich mal wieder in Gegend bin und ob mich dann nicht vielleicht was anderes interessiert.

Lord V.
Antworten